holztraumhaus.com.de
holztraumhaus@freenet.de

zum Herunterladen/Drucken anklicken

 

 

Lieferumfangsbeschreibung 12 cm Duo-Bohle

 

Fundament:

Streifenfundament, Breite 35, Tiefe 90 cm umlaufend.
Betonsohle 12-15 cm stark, ausgeführt entsprechend Statik.

Fußbodenkonstruktion:

10 cm Dämmung und 6 cm Estrich

Außenwände:

12 cm Duo-Blockbohle

Dachkonstruktion:

Satteldach mit Bretterbindern gemäß Statik. Dachneigung 27/45°. Dacheindeckung mit Betondachsteinen.
Unterschlag aus hellen tauchimprägnierten Brettern. Vorgehängte Zink-Dachrinnen mit Ablaufrohren bis OK Fundament.

 Dämmung im Dachgeschoss:

Die Dämmung in den Dachschrägen beträgt 200 mm. Die Erdgeschossdecke wird von unten mit Holz verkleidet.

Trennwände:

12 cm Duo-Blockbohle.

Fenster & Türen:

Kunststoff-Fenster und -Außentüren (auf Wunsch Holz), UW-Wert 1,0.
Die Außentür verfügt über eine 3-fach-Verriegelung und ein Zylinderschloss.
Innentüren sind Kiefernholzkassettentüren der Marke Kilsgard. Türblätter und Türzargen/Verblendungen
sind in Natur und unbehandelt. An allen Innentüren Messingdrückergarnituren. Eine entsprechende Bemusterung
hierzu erfolgt spätestens 4 Wochen vor Lieferung.

Fußbodenbelag:

Fliesen in Bad/WC und Küche, Restbereiche Eigenleistung

Fußbodenbelag: Eigenleistung möglich

Maler/Tapete: Eigenleistung möglich

Elektroarbeiten: nach Absprache/Standard

5 m Zuleitung zwischen Hausanschlusskasten und Zählerschrank
1 Zählerschrank nach TAB des EVU mit Verteilerfeld
Sicherungsautomaten LSB 16 entsprechend technischen Erfordernissen/Anzahl der Objekte
1 FI Schutzschalter 40 A 30 mA
1 Heizungsanschluss

 Flur

1 Wechselschaltung mit 1 Deckenauslass
1 Steckdose
1 Gong
1 Kontrollausschalter für die Hauseingangsbeleuchtung (ohne Lampe)

HWR

1 Ausschaltung mit Deckenauslass
1 Steckdose
1 Steckdose für Waschmaschine

 Bad/WC

1 Serienschaltung mit 1 Deckenauslaß und 1 Wandauslass
1 Steckdose

 Küche/Essen

1 Serienschaltung mit 2 Deckenauslässen
9 Steckdosen
1 Herdanschlussdose
1 Steckdose für Spülmaschine

 Wohnzimmer

1 Leerdose für TV mit Koaxialleitung
1 Serienschaltung mit 1 Deckenauslass
8 Steckdosen
2 Kontrollausschaltungen mit 1 Wandauslass und 1 Steckdose auf der Terrasse
1 Leerdose
für Telefon mit Telefonleitung 4x2x0,8

 
Schlafzimmer

1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass

5 Steckdosen
1 Leerdose für TV mit Koaxialleitung


Zimmer

 1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass
 5 Steckdosen


Heizung/Sanitär: Nach Absprache/Standard

 Heizung

Einbau einer Brennwerttherme oder Luft-Wasser-Wärmepumpe Marke Viessmann, Daikin oder gleichwertig inkl. Fußbodenheizung. Die konkrete Produktabsprache erfolgt nach Erteilung der Baugenehmigung zwischen dem Bauherrn und dem Installateur. Die Heizung wird von einem Meisterbetrieb entsprechend des Wärmebedarfes der einzelnen Räume berechnet. Ebenfalls möglich ist die Installation einer Solaranlage.

  Sanitärinstallation

Es erfolgt der Einbau von Sanitärkeramik der Firma KERAMAG oder gleichwertig in weißer Farbe, Sonderfarben sind gegen Aufpreis möglich.  Die WC-Becken sind in hängender Ausführung mit Vorwandinstallation. Die Duschtasse wird in Acryl (weiß) geliefert. Duschabtrennungen erfolgen mit Kunstglastüren. Alle Armaturen werden mit keramischen Dichtungen geliefert, die Ausführung erfolgt als Einhebelvariante in chrom.

Ausstattung Bad

1 Duschtasse inkl. Abtrennung
1 Waschhecken 60 cm
1 Wand-WC
1 Badewanne 75 x 170


Ausstattung HWR

Installationen Heizung, Wasser, Strom, Gas
1 Waschmaschinenanschluss

 

 

Lieferumfangsbeschreibung Bausatz Schwedenhaus Bungalow

Fundament:

Streifenfundament, Breite 35, Tiefe 90 cm umlaufend.
Betonsohle 12-15 cm stark. Ausgeführt entsprechend Statik.

Fußbodenkonstruktion:

Im EG mit 10 cm Dämmung und 6 cm Estrich.

Außenwände:

Der tragende Kern der Außenwand besteht aus einer 10 cm-Leimholzwand.
Von außen wird eine Dämmung von 10 cm angebracht und eine Boden-/Deckelschalung.
Von innen erfolgt das Anbringen einer 6 cm gedämmten Installationsebene und die Verkleidung mit Fermacell.

Dachkonstruktion:

Satteldach mit Bretterbindern gemäß Statik. Dachneigung 27°, Unterschlag aus hellen tauchimprägnierten Brettern.
Vorgehängte Zink-Dachrinnen mit Ablaufrohren bis OK Fundament.

Dämmung im Dachgeschoss:

Die Dämmung in der Decke beträgt 280 mm. Die Decke wird von unten mit Fermacell verkleidet.
Bodenzugang mit in der Decke eingebrachter Luke.

Trennwände:

Konstruktives Holzgerüst aus 60 x 100 mm Hölzern mit senkrechten Ständern pro 60 cm.
Mineralwolle als Wärmedämmung. Beidseitige Verkleidung mit Fermacellplatten.

Fenster & Türen:

Kunststoff-Fenster und -Außentüren (auf Wunsch Holz). Alle Fenster und Terrassentüren in Dreh-Kipp-Ausführung,
3-fach verglast, U-Wert 1,0. Die Außentür verfügt über eine 3-fach-Verriegelung und ein Zylinderschloß.
Innentüren Kiefernholzkassettentüren der Marke Kilsgard. Türblätter und Türzargen/Verblendungen sind in Natur und unbehandelt.
An allen Innentüren Messingdrückergarnituren. Eine entsprechende Bemusterung hierzu erfolgt spätestens 4 Wochen vor Lieferung.

Fliesen:

Bad/WC, Küche, HWR, Flur

Fußbodenbelag: Eigenleistung möglich

Maler/Tapete: Eigenleistung möglich

Elektroarbeiten: nach Absprache/Standard

5 m Zuleitung zwischen Hausanschlusskasten und Zählerschrank
1 Zählerschrank nach TAB des EVU mit Verteilerfeld
Sicherungsautomaten LSB 16 entsprechend technischen Erfordernissen/Anzahl der Objekte
1 FI Schutzschalter 40 A 30 mA
1 Heizungsanschluss

 Flur

1 Wechselschaltung mit 1 Deckenauslass
1 Steckdose
1 Gong
1 Kontrollausschalter für die Hauseingangsbeleuchtung (ohne Lampe)

HWR

1 Ausschaltung mit Deckenauslass
1 Steckdose
1 Steckdose für Waschmaschine

 Bad/WC

1 Serienschaltung mit 1 Deckenauslaß und 1 Wandauslass
1 Steckdose

 Küche/Essen

1 Serienschaltung mit 2 Deckenauslässen
9 Steckdosen
1 Herdanschlussdose
1 Steckdose für Spülmaschine

 Wohnzimmer

1 Leerdose für TV mit Koaxialleitung
1 Serienschaltung mit 1 Deckenauslass
8 Steckdosen
2 Kontrollausschaltungen mit 1 Wandauslass und 1 Steckdose auf der Terrasse
1 Leerdose
für Telefon mit Telefonleitung 4x2x0,8

 
Schlafzimmer

1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass

5 Steckdosen
1 Leerdose für TV mit Koaxialleitung


Zimmer

 1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass
 5 Steckdosen

 

Heizung/Sanitär: Nach Absprache/Standard

 Heizung

Einbau einer Brennwerttherme oder Luft-Wasser-Wärmepumpe Marke Viessmann, Daikin oder gleichwertig inkl. Fußbodenheizung. Die konkrete Produktabsprache erfolgt nach Erteilung der Baugenehmigung zwischen dem Bauherrn und dem Installateur. Die Heizung wird von einem Meisterbetrieb entsprechend des Wärmebedarfes der einzelnen Räume berechnet. Ebenfalls möglich ist die Installation einer Solaranlage.

  Sanitärinstallation

Es erfolgt der Einbau von Sanitärkeramik der Firma KERAMAG oder gleichwertig in weißer Farbe, Sonderfarben sind gegen Aufpreis möglich.  Die WC-Becken sind in hängender Ausführung mit Vorwandinstallation. Die Duschtasse wird in Acryl (weiß) geliefert. Duschabtrennungen erfolgen mit Kunstglastüren. Alle Armaturen werden mit keramischen Dichtungen geliefert, die Ausführung erfolgt als Einhebelvariante in chrom.

Ausstattung Bad

1 Duschtasse inkl. Abtrennung
1 Waschhecken 60 cm
1 Wand-WC
1 Badewanne 75 x 170


Ausstattung HWR


Installationen Heizung, Wasser, Strom, Gas
1 Waschmaschinenanschluss

 

 

Lieferumfangsbeschreibung Bausatz 70 mm
Bohle und Ständerwerk 1 ½ Geschoss

Fundament:

Streifenfundament, Breite 35, Tiefe 90 cm umlaufend.
Betonsohle 12-15 cm stark. Ausgeführt entsprechend Statik.

Fußbodenkonstruktion:

Das ganze Haus im EG mit 10 cm Dämmung und 6 cm Estrich.
Im OG OSB plus Trockenestrich.

Außenwände:

Der tragende Kern der Außenwand besteht aus einer 10 cm Leimholzwand. Von außen wird eine Dämmung
von 10 cm angebracht und eine Boden-/ Deckelschalung. Von innen erfolgt das Anbringen einer 6 cm gedämmten
Installationsebene und die Verkleidung mit Fermacell.

Dachkonstruktion:

Satteldach mit Bretterbindern gemäß Statik. Dachneigung 45°.
Unterschlag aus hellen tauchimprägnierten Brettern. Vorgehängte Zink-Dachrinnen mit Ablaufrohren bis OK Fundament.

Dämmung im Dachgeschoss:

Die Dämmung in der Decke beträgt 280 mm. Die Decke wird von unten mit Fermacell verkleidet. Die Dachschrägen werden
mit 200 mm gedämmt und mit Fermacell verkleidet. Bodenzugang mit in der Decke eingebrachter Luke.

Trennwände:

Konstruktives Holzgerüst aus 60 x 100 mm-Hölzern mit senkrechten Ständern pro 60 cm. Mineralwolle als Wärmedämmung.
Beiderseitige Verkleidung mit Fermacellplatten.

Fenster & Türen:

Kunststoff-Fenster und -Außentüren (auf Wunsch Holz). Alle Fenster und Terrassentüren in Dreh-Kipp-Ausführung,
3-fach verglast U-Wert 1,0. Die Außentür verfügt über eine 3-fach-Verriegelung und ein Zylinderschloß.
Die Innentüren sind Kiefernholzkassettentüren der Marke Kilsgard. Die Türblätter und die Türzargen/Verblendungen sind in natur
und unbehandelt. An allen Innentüren Messingdrückergarnituren. Eine entsprechende Bemusterung hierzu erfolgt spätestens 4 Wochen
vor Lieferung.

Treppe:

Es erfolgt die Lieferung und Montage einer Kiefernholztreppe.

Fliesen: Bad/WC, Küche, HWR, Flur

Fußbodenbelag: Eigenleistung möglich
Maler/Tapete: Eigenleistung möglich

Elektroarbeiten: nach Absprache/Standard

5 m Zuleitung zwischen Hausanschlusskasten und Zählerschrank
1 Zählerschrank nach TAB des EVU mit Verteilerfeld
Sicherungsautomaten LSB 16 entsprechend technischen Erfordernissen/Anzahl der Objekte
1 FI Schutzschalter 40 A 30 mA
1 Heizungsanschluss

 Flur

1 Wechselschaltung mit 1 Deckenauslass
1 Steckdose
1 Gong
1 Kontrollausschalter für die Hauseingangsbeleuchtung (ohne Lampe)

HWR

1 Ausschaltung mit Deckenauslass
1 Steckdose
1 Steckdose für Waschmaschine

 Bad/WC

1 Serienschaltung mit 1 Deckenauslaß und 1 Wandauslass
1 Steckdose

 Küche/Essen

1 Serienschaltung mit 2 Deckenauslässen
9 Steckdosen
1 Herdanschlussdose
1 Steckdose für Spülmaschine

 Wohnzimmer

1 Leerdose für TV mit Koaxialleitung
1 Serienschaltung mit 1 Deckenauslass
8 Steckdosen
2 Kontrollausschaltungen mit 1 Wandauslass und 1 Steckdose auf der Terrasse
1 Leerdose
für Telefon mit Telefonleitung 4x2x0,8

 
Schlafzimmer

1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass

5 Steckdosen
1 Leerdose für TV mit Koaxialleitung


Zimmer

 1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass
 5 Steckdosen


Heizung/Sanitär: Nach Absprache/Standard

 Heizung

Einbau einer Brennwerttherme oder Luft-Wasser-Wärmepumpe Marke Viessmann, Daikin oder gleichwertig inkl. Fußbodenheizung. Die konkrete Produktabsprache erfolgt nach Erteilung der Baugenehmigung zwischen dem Bauherrn und dem Installateur. Die Heizung wird von einem Meisterbetrieb entsprechend des Wärmebedarfes der einzelnen Räume berechnet. Ebenfalls möglich ist die Installation einer Solaranlage.

  Sanitärinstallation

Es erfolgt der Einbau von Sanitärkeramik der Firma KERAMAG oder gleichwertig in weißer Farbe, Sonderfarben sind gegen Aufpreis möglich.  Die WC-Becken sind in hängender Ausführung mit Vorwandinstallation. Die Duschtasse wird in Acryl (weiß) geliefert. Duschabtrennungen erfolgen mit Kunstglastüren. Alle Armaturen werden mit keramischen Dichtungen geliefert, die Ausführung erfolgt als Einhebelvariante in chrom.

Ausstattung Bad

1 Duschtasse inkl. Abtrennung
1 Waschhecken 60 cm
1 Wand-WC
1 Badewanne 75 x 170


Ausstattung HWR

Installationen Heizung, Wasser, Strom, Gas
1 Waschmaschinenanschluss

 

Lieferumfangsbeschreibung Bausatz 70 mm Bohle
und Ständerwerk Bungalow

Fundament:

Streifenfundament, Breite 35, Tiefe 90 cm umlaufend. Betonsohle 12-15 cm stark. Ausgeführt entsprechend Statik.

Fußbodenkonstruktion:

Im EG mit 10 cm Dämmung und 6 cm Estrich.

Außenwände:

7 x 14,5 cm Blockhausbohlen. An den Innenseiten gesamt 4,5 x 240 mm Ständer pro 60 cm. Dampfsperre und Windpappe.
Wärmedämmung gesamt 240 mm Mineralwolle. Innenwandverkleidung mit Fermacellplatten. Auf Wunsch kann die Verkleidung
auch mit Holz erfolgen.

Dachkonstruktion:

Satteldach mit Bretterbindern gemäß Statik. Dachneigung 27°. Unterschlag aus hellen tauchimprägnierten Brettern.
Vorgehängte Zink-Dachrinnen mit Ablaufrohren bis OK Fundament.

Dämmung im Dachgeschoss:

Die Dämmung in der Decke beträgt 280 mm. Die Decke wird von unten mit Fermacell verkleidet. Bodenzugang mit in der Decke
eingebrachter Luke.

Trennwände:

Konstruktives Holzgerüst aus 60 x 100 mm-Hölzern mit senkrechten Ständern pro 60 cm. Mineralwolle als Wärmedämmung.
Beidseitige Verkleidung mit Fermacellplatten.

Fenster & Türen:  

Kunststoff-Fenster und -Außentüren (auf Wunsch Holz). Alle Fenster und Terrassentüren in Dreh-Kipp-Ausführung,
3-fach verglast, U-Wert 1,0. Die Außentür verfügt über eine 3-fach-Verriegelung und ein Zylinderschloß.
Innentüren  Kiefernholzkassettentüren der Marke Kilsgard. Die Türblätter und die Türzargen/Verblendungen sind in Natur und unbehandelt.
An allen Innentüren Messingdrückergarnituren. Eine entsprechende Bemusterung hierzu erfolgt spätestens 4 Wochen vor Lieferung.

Fliesen: Bad/WC, Küche, HWR, Flur

Fußbodenbelag: Eigenleistung möglich

Maler/Tapete: Eigenleistung möglich

Elektroarbeiten: nach Absprache/Standard

5 m Zuleitung zwischen Hausanschlusskasten und Zählerschrank
1 Zählerschrank nach TAB des EVU mit Verteilerfeld
Sicherungsautomaten LSB 16 entsprechend technischen Erfordernissen/Anzahl der Objekte
1 FI Schutzschalter 40 A 30 mA
1 Heizungsanschluss

 Flur

1 Wechselschaltung mit 1 Deckenauslass
1 Steckdose
1 Gong
1 Kontrollausschalter für die Hauseingangsbeleuchtung (ohne Lampe)

HWR

1 Ausschaltung mit Deckenauslass
1 Steckdose
1 Steckdose für Waschmaschine

 Bad/WC

1 Serienschaltung mit 1 Deckenauslaß und 1 Wandauslass
1 Steckdose

 Küche/Essen

1 Serienschaltung mit 2 Deckenauslässen
9 Steckdosen
1 Herdanschlussdose
1 Steckdose für Spülmaschine

 Wohnzimmer

1 Leerdose für TV mit Koaxialleitung
1 Serienschaltung mit 1 Deckenauslass
8 Steckdosen
2 Kontrollausschaltungen mit 1 Wandauslass und 1 Steckdose auf der Terrasse
1 Leerdose
für Telefon mit Telefonleitung 4x2x0,8

 
Schlafzimmer

1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass

5 Steckdosen
1 Leerdose für TV mit Koaxialleitung


Zimmer

 1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass
 5 Steckdosen


Heizung/Sanitär: Nach Absprache/Standard

 Heizung

Einbau einer Brennwerttherme oder Luft-Wasser-Wärmepumpe Marke Viessmann, Daikin oder gleichwertig inkl. Fußbodenheizung. Die konkrete Produktabsprache erfolgt nach Erteilung der Baugenehmigung zwischen dem Bauherrn und dem Installateur. Die Heizung wird von einem Meisterbetrieb entsprechend des Wärmebedarfes der einzelnen Räume berechnet. Ebenfalls möglich ist die Installation einer Solaranlage.

  Sanitärinstallation

Es erfolgt der Einbau von Sanitärkeramik der Firma KERAMAG oder gleichwertig in weißer Farbe, Sonderfarben sind gegen Aufpreis möglich.  Die WC-Becken sind in hängender Ausführung mit Vorwandinstallation. Die Duschtasse wird in Acryl (weiß) geliefert. Duschabtrennungen erfolgen mit Kunstglastüren. Alle Armaturen werden mit keramischen Dichtungen geliefert, die Ausführung erfolgt als Einhebelvariante in chrom.

Ausstattung Bad

1 Duschtasse inkl. Abtrennung
1 Waschhecken 60 cm
1 Wand-WC
1 Badewanne 75 x 170


Ausstattung HWR

Installationen Heizung, Wasser, Strom, Gas
1 Waschmaschinenanschluss

 

 

Lieferumfangsbeschreibung Bausatz 70 mm Bohle
und Ständerwerk 1 ½ Geschoss

Fundament:

Streifenfundament Breite 35, Tiefe 90 cm umlaufend.
Betonsohle 12-15 cm stark ausgeführt entsprechend Statik.

Fußbodenkonstruktion:

Das ganze Haus im EG mit 10 cm Dämmung und 6 cm Estrich.
Im OG OSB plus Trockenestrich.

Außenwände:

7 x 14,5 cm-Blockhausbohlen. An den Innenseiten gesamt 4,5 x 240 mm Ständer pro 60 cm. Dampfsperre und Windpappe.
Wärmedämmung gesamt 240 mm Mineralwolle. Innenwandverkleidung mit Fermacellplatten.
Auf Wunsch kann die Verkleidung auch mit Holz erfolgen.

Dachkonstruktion:

Satteldach mit Bretterbindern gemäß Statik. Dachneigung 45°. Unterschlag aus hellen tauchimprägnierten Brettern.
Vorgehängte Zink-Dachrinnen mit Ablaufrohren bis OK Fundament.

Dämmung im Dachgeschoss:

Die Dämmung in der Decke beträgt 280 mm. Die Decke wird von unten mit Fermacell verkleidet. Die Dachschrägen werden mit 200 mm gedämmt
und mit Fermacell verkleidet. Bodenzugang mit in der Decke eingebrachter Luke.

Trennwände:

Konstruktives Holzgerüst aus 60 x 100 mm-Hölzern mit senkrechten Ständern pro 60 cm. Mineralwolle als Wärmedämmung.
Beidseitige Verkleidung mit Fermacellplatten.

Fenster & Türen:

Kunststoff-Fenster und -Außentüren (auf Wunsch Holz). Alle Fenster und Terrassentüren in Dreh-Kipp-Ausführung,
3-fach verglast, U-Wert 1,0. Die Außentür verfügt über eine 3-fach-Verriegelung und ein Zylinderschloß.
Innentüren Kiefernholzkassettentüren der Marke Kilsgard.Türblätter und Türzargen/Verblendungen sind in Natur und unbehandelt.
An allen Innentüren Messingdrückergarnituren. Eine entsprechende Bemusterung hierzu erfolgt spätestens 4 Wochen vor Lieferung.

Treppe: Es erfolgt die Lieferung und Montage einer Kiefernholztreppe.

Fliesen: Bad/WC, Küche, HWR, Flur

Fußbodenbelag: Eigenleistung möglich

Maler/Tapete: Eigenleistung möglich

Elektroarbeiten: nach Absprache/Standard

5 m Zuleitung zwischen Hausanschlusskasten und Zählerschrank
1 Zählerschrank nach TAB des EVU mit Verteilerfeld
Sicherungsautomaten LSB 16 entsprechend technischen Erfordernissen/Anzahl der Objekte
1 FI Schutzschalter 40 A 30 mA
1 Heizungsanschluss

 Flur

1 Wechselschaltung mit 1 Deckenauslass
1 Steckdose
1 Gong
1 Kontrollausschalter für die Hauseingangsbeleuchtung (ohne Lampe)

HWR

1 Ausschaltung mit Deckenauslass
1 Steckdose
1 Steckdose für Waschmaschine

 Bad/WC

1 Serienschaltung mit 1 Deckenauslaß und 1 Wandauslass
1 Steckdose

 Küche/Essen

1 Serienschaltung mit 2 Deckenauslässen
9 Steckdosen
1 Herdanschlussdose
1 Steckdose für Spülmaschine

 Wohnzimmer

1 Leerdose für TV mit Koaxialleitung
1 Serienschaltung mit 1 Deckenauslass
8 Steckdosen
2 Kontrollausschaltungen mit 1 Wandauslass und 1 Steckdose auf der Terrasse
1 Leerdose
für Telefon mit Telefonleitung 4x2x0,8

 
Schlafzimmer

1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass

5 Steckdosen
1 Leerdose für TV mit Koaxialleitung


Zimmer

 1 Ausschaltung mit 1 Deckenauslass
 5 Steckdosen


Heizung/Sanitär: Nach Absprache/Standard

 Heizung

Einbau einer Brennwerttherme oder Luft-Wasser-Wärmepumpe Marke Viessmann, Daikin oder gleichwertig inkl. Fußbodenheizung. Die konkrete Produktabsprache erfolgt nach Erteilung der Baugenehmigung zwischen dem Bauherrn und dem Installateur. Die Heizung wird von einem Meisterbetrieb entsprechend des Wärmebedarfes der einzelnen Räume berechnet. Ebenfalls möglich ist die Installation einer Solaranlage.

  Sanitärinstallation

Es erfolgt der Einbau von Sanitärkeramik der Firma KERAMAG oder gleichwertig in weißer Farbe, Sonderfarben sind gegen Aufpreis möglich.  Die WC-Becken sind in hängender Ausführung mit Vorwandinstallation. Die Duschtasse wird in Acryl (weiß) geliefert. Duschabtrennungen erfolgen mit Kunstglastüren. Alle Armaturen werden mit keramischen Dichtungen geliefert, die Ausführung erfolgt als Einhebelvariante in chrom.

Ausstattung Bad

1 Duschtasse inkl. Abtrennung
1 Waschhecken 60 cm
1 Wand-WC
1 Badewanne 75 x 170


Ausstattung HWR


Installationen Heizung, Wasser, Strom, Gas
1 Waschmaschinenanschluss